Flaggen-Nails


Das mit dem Nagellack ist so eine Hassliebe. Der schmiert ja immer, sobald man mehr als nur einen Lack nimmt und allgemein muss man ein wahrer Meister sein, damit das ganze einigermaßen gelingt.
Ich nehme dafür immer ein Pflaster, je nach Bedarf auch mal ein rundes kleines, aber damit gelingen wenigstens gerade Kanten.

Hier einmal was ihr alles braucht:
1. weißen Nagellack (z.B. Quick Dry von Manhattan)
2. Klarlack/TopCoat (z.B. Gel-Look von essence)
3. Glitzer in verschiedenen Farben, je nach Flagge
4. Nagellackentferner, falls was schiefgeht (z.B. Express von P2)
5. ein kleiner Pinsel und eine Nagelfeile



Nachdem ich meine Nägel ausgiebig gefeilt habe.. Geht's jetzt los:

Zuerst lackiert man seine Nägel Weiß, als Grundierung, falls man zwischen dem Glitzer später durchsehen kann, außerdem kommen die Farben da besser zur Geltung.
Dann nimmt man sich den Klarlack zur Hand und macht (je nach Muster der Flagge) zuerst einmal einen Strich entlang der Nagelspitze. 
Direkt darauf tunkt man den Pinsel und Glitzer (in diesem fall Schwarz) und tupft es vorsichtig dort hin, wo man vorher den Klarlack verteilt hat. 
Ich würde empfehlen, das Ganze auf beiden Händen erst einmal mit Schwarz zu machen, den Pinsel kurz sauber zu machen und dann mit den anderen Farben fortzufahren, da es sonst zu bunt auf den Nägeln werden kann.

Am Ende könnte das so aussehen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass ein paar nette Worte da! :) Danke dafür ♥