Der Rassist in uns

Da horchte ich schon auf: "Der Rassist in uns?"... Wie? ICH soll rassistisch sein?

Das dachten wohl die meisten Zuschauer der Sendung auf ZDFneo.
Es ging um einen Workshop, der einen zum Nachdenken anregt.
Schon bei der Anmeldung - die Teilnehmer wussten noch nicht worum es geht - wurde der Herr, der die Männer und Frauen aus unterschiedlichsten Kulturen begrüßte, auffällig nett gegenüber braunäugigen Menschen.

Das fand ich schon spannend. Wieso genau braune Augen und was hat das mit Rassismus zu tun? Es sind doch ganz unterschiedliche Menschen: groß, klein, hellhäutig, dunkelhäutig,... 
Doch egal ob Männlein oder Weiblein. Die blauäugigen wurden weggeführt. Ihnen wurden Kragen um den Hals gelegt und sie mussten zusammen mit den anderen Blauäugigen in einen Raum gesperrt.

Die Braunaugen wurden auch in einem Raum versammelt. Jedoch wrden sie nicht eingesperrt, sondern durften sich frei Plätze aussuchen und sprachen gemeinsam mit einem Moderator der Gruppe über Vorurteile gegenüber Blauaugen. Sie steigern sich hinein. Immer mehr.
Der Moderator ist meiner Meinung nach ein Meister des Manipulierens und ein fantastischer Schauspieler...

Seht selbst! Ich will nicht zu viel verraten... :)




Ich bin so begeistert davon gewesen, dass ich es einfach teilen musste! :)

1 Kommentar:

Lass ein paar nette Worte da! :) Danke dafür ♥