Kunterbuntes Update


Oh ja, ihr hört richtig! Ich lebe noch!
Nur etwas schwerlich und mit ganz vielen Organisationsproblemen. Aber wer wäre ich, wenn ich nicht immer ein paar einfache Lösungen finden würde? :)


Ich fühle mich ein wenig wie auf diesem Bild, das ich letztens auf Tumblr gefunden habe:




Ich hatte ja, wie bereits erzählt, Geburtstag (17 - so ein doofes Alter :D) und bei dem ganzen Hin und Her, weil eine Freundin am Tag danach gefeiert hat, war das Wochenende schon mal fast ausgebucht.
Hinzu kommen Arbeit, Schule und Hausaufgaben, wobei ich, wenn ich es dazwischenquetschen kann, noch Zumba mache und ins Fitnessstudio gehe.
Und ihr glaubt es nicht - aber ich ich finde noch Zeit für Freunde!

Nun mal Schluss mit dem Rumgeheule!

Die letzten Tage

Um euch nochmal einen winzigen Rückblick zu geben, voilà:

1. Mein Mini-Geburtstagskuchen zum Frühstück. Später gab es noch viele andere :) // 2. Wir waren in einem Chinesischen Restaurant essen. Ich liebe Asia-Food! ♥ // 3. Ich verabschiede mich offiziell vom Sommer und genieße die letzten Strahlen. Es liegt schon der erste Laub bei uns im Garten.

Zum Geburtstag selbst noch mal:
Ich habe mir ja nicht viel gewünscht, hauptsächlich Geld. Und von meiner lieben Schwester habe ich einen super schönen Rucksack bekommen :)
Mein Schatz hat mir eine Mini-Staffelei und Mini-Leinwände geschenkt. (Das "Mini" hat sich irgendwie durch den ganzen Tag gezogen.)
In der Schule gab's ne Mini-Portion Extra-Aufmerksamkeit, wovon ich zum Beispiel bei Hausaufgaben oder Meldungen profitiert habe, hihi :D
Aber nun mal ganz ehrlich - welches 16 17-jährige Mädchen führt sich an ihrem Geburtstag nicht auf wie die Queen höchstpersönlich? 



Butter bei die Fische - was kommt jetzt?


Ich habe - wie nur die aufmerksamsten unter euch gemerkt haben - den Gemeinschaftspost völlig verplant, und das automatische Posten werde ich von nun an auch lassen. Ich will schließlich nicht, dass meine Posts plötzlich um 3Uhr nachts gepostet werden.
Daher kommt dieser Gemeinschaftspost die nächsten Tage, verspätet, und hiermit entschuldige ich mich ganz ganz doll bei Elle! Ich hoffe, du liest das.

So und nun, eine kleine Übersicht, was wohl bald kommt:

  • Das DIY mit Elle, natürlich ♥
  • Meine persönlichen Trends 
  • Etwas zu Postkarten
  • Mein Blog-Award XXL!
Und jetzt was ganz Tolles:

Ich fliege am 20. September für einen Monat nach Amerika! ♥

Davon werdet ihr natürlich auch ganz ganz viel hören. Ich bin nur noch etwas in den Vorbereitungen. :) In weniger als 2 Wochen gehts los, 


So, das war's erstmal von mir. Bis Bald ihr Lieben ♥

Kommentare:

  1. Schöner Post :)
    Das Bild mit den Hasis ist ja echt Zucker! <3
    Wünsche dir noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich lese es und nein, ich bin nicht böse, dass du es versäumt hast. :D aber ich hoffe doch, das Post kommt bald, ich bin nämlich doch schon etwas gespannt

    Liebste Grüße, Elle von Realitätsfern

    AntwortenLöschen
  3. Glaub mir ich bin auch 17 und wenn man es richtig anstellt, ist es ein sprudelndes jahr, bevor es ueberhaupt an die volljaehrigkeit geht (natuerlich wenn man es richtig anstellt :D )
    Ich freue mich sehr fuer dich, dass du nach Amerika fliegst? Wohin denn genau? :)

    Ich selber bin gerade in Chicago und geniesse die Wochen hier einfach wahnsinnig (Wenn ich zurueck bin, wird mein Blog wahrscheinlich mit Geschichten und Bildern ueberflutet!)

    Kann mich nicht zurueckhalten und muss dir einfach folgen. Mir gefaellt die Art wie du schreibst sehr - Super authentisch!

    Ganz viele liebe Gruesse
    Julia

    www.justorys.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Lass ein paar nette Worte da! :) Danke dafür ♥