Protein-Waffeln


YUMMY. Genau das dachte ich, als ich auf Anitas Blog diese Waffeln gesehen habe. Ich konnte im ersten Moment nicht glauben, dass das Protein-Waffeln sein sollen, weil sie einfach so lecker süß und ungesund aussahen. Aber der Inhalt & das Topping macht's eben aus. Ich habe sie sofort nach dem Training (am gleichen Tag noch) probiert. Und sie waren fantastisch!!
Daher nun das Rezept, das ihr nach eigenem Belieben auch umgestalten könnt.

Zutaten:
35g Haferflocken
2 Eiweiß
1 EL Magerquark
5g Eiweißpulver
1 TL Backpulver
etwas Agavendicksaft
Milch
 
 
Die Fotos sind der Wahnsinn, oder? Da möchte man es am liebsten direkt nachmachen.
Vielen Dank nochmal an Anita an dieser Stelle. ♥

Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Mixer vermengen. Bei der Milch wurde bewusst die Mengenangabe weggelassen, weil man so viel Milch hinzugeben kann, bis das Ganze eine Waffelteigkonsistenz hat - und die kann nun mal auch unterschiedlich sein :)
Ich habe zum Ende hin noch einen gestrichenen Esslöffel Dinkelmehl hinzugetan und gemixt, weil ich etwas brauchte, dass den Teig zusammenhielt, weil mein Waffeleisen so schnell klebt.

Nun nur noch backen und wie ihr wollt bestreichen, belegen und essen! Voilà! ♥
Meine Version der Waffeln:
 
 
Gar nicht mal so schlecht, oder? :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag  Liebste Grüße, eure Carina!

Kommentare:

  1. Die Waffeln sehen echt gut aus :) muss ich unbedingt mal ausprobieren :) Was empfiehlst du für Früchte oben drauf, also was schmeckt dir am besten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freu mich dass es dir gefällt!
      Ich liebe ja Bananen mit ein wenig Quark, oder im Sommer ein paar Erdbeeren :)
      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Liebe Carina,

    oh die sehen soooo lecker aus! Hätte auch nie gedacht dass die noch gesund sein könnten ;) Aber das macht sie gleich doppelt attraktiv :D Das Rezept ist schonmal vorgemerkt!!

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh wie wundervoll *__* Low Carb Waffeln!! Die muss - ich - einfach - probieren! Sieht einfach super lecker aus Liebes :) Durch Low Carb hab ich auch am meisten Gewicht verloren, aber so eine Waffel an einem laaaaangen Samstag Morgen Frühstück vermisse ich schon manchmal ;D

    Tolle Rezept - und wirklich tolle Fotos :) ❤
    Ich wünsch dir wundervolle Ostertage meine liebste Carina!
    Fühl dich gedrückt,
    deine Duni :*

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog ist toll! Ich liebe deinen Schreibstil, vor allem mag ich aber dein farbenfrohes Design! :-) schau doch mal bei mir vorbei wenn du Lust hast! Frohe Ostern meine Liebe!

    Allerliebst,
    Jessica von http://jessicamariellle.blogspot.de/ ❤

    AntwortenLöschen

Lass ein paar nette Worte da! :) Danke dafür ♥